close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Hackbällchen „Gyros-Art“ mit bunten Tomaten

Aus LECKER 9/2020
3.808825
(68) 3.8 Sterne von 5

Heute kocht der Ofen. So bleibt ausreichend Zeit, die Sonne, den Tag, das Leben und zusätzlich würzige Hackbällchen mit bunten Tomaten und Feta zu genießen.

Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

  • etwas + 4 EL   Olivenöl  
  • 500 g   Rinderhack  
  • 1   Ei  
  • 2 EL   Semmelbrösel  
  • 1 EL   mittelscharfer Senf  
  •     Salz, Pfeffer, Gyrosgewürz  
  • 600 g   Tomaten (z. B. bunte Kirschtomaten, grüne und rote Tomaten) 
  • 100 g   schwarze Oliven (entsteint; z. B. Kalamata) 
  • 200 g   Feta  
  • 5 Stiele   Basilikum  

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Ofen vorheizen (E-Herd: 220 °C/Umluft: 200 °C/Gas: s. Hersteller). Blech mit Öl bestreichen. Hack, Ei, Brösel, Senf, 1 TL Salz, 1⁄2 TL Pfeffer und 2 TL Gyrosgewürz ver­kneten. Ca. 24 Bällchen daraus formen, aufs Blech geben. Im Ofen 8–10 Minuten backen.
2.
Tomaten waschen, halbieren oder in Scheiben schneiden. Die Tomaten mit den Oliven zu den Hackbällchen aufs Blech ­geben, mit Salz sowie Pfeffer würzen. Feta darüberbröckeln. Mit 4 EL Öl beträufeln. Die Backofentemperatur etwas herunter­schalten (E-Herd: 200 °C/Umluft: 180 °C/Gas: s. Hersteller), ca. 20 Minuten weiterbraten.
3.
Basilikum waschen, trocken schütteln und die Blättchen abzupfen. Backblech aus dem Ofen nehmen und mit den Basilikum­blättchen bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 680 kcal
  • 38 g Eiweiß
  • 52 g Fett
  • 9 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved