Hackbällchen in Kräuter-Sahnesoße

4.5
(2) 4.5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1   Brötchen (vom Vortag)  
  • 800 g   grüne Bohnen  
  • 2   Zwiebeln  
  • 750 g   Kartoffeln  
  • 1   Knoblauchzehe  
  • 500 g   gemischtes Hackfleisch  
  • 1 TL   mittelscharfer Senf  
  • 1   Ei (Größe M) 
  •     Salz  
  •     frisch gemahlener schwarzer Pfeffer  
  •     Edelsüß-Paprika  
  • 2 EL   Öl  
  • 1/4 Bund   Schnittlauch  
  • 2 Stiel(e)   Thymian  
  • 50 g   Butter oder Margarine  
  • 30 g   Mehl  
  • 400 ml   Gemüsebrühe (Instant) 
  • 100 g   Schlagsahne  
  • 1 Prise   Zucker  
  • 200 ml   Milch  
  • 50 g   stichfeste saure Sahne  
  •     Öl, Schnittlauch und Thymian  

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Brötchen einweichen. Bohnen putzen, waschen und in Stücke schneiden. Kartoffeln schälen, waschen und in kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Bohnen in kochendes Salzwasser geben und ca. 15 Minuten garen.
2.
Zwiebeln schälen und fein würfeln. Hackfleisch, gut ausgedrücktes Brötchen, Hälfte der Zwiebeln, Senf und Ei mit den Knethaken des Handrührgerätes gut verkneten. Kräftig mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen und zu Bällchen formen.
3.
Öl in einer Pfanne erhitzen, Hackbällchen unter Wenden bei mittlerer Hitze 6-8 Minuten braten. Inzwischen Kräuter waschen und trocken tupfen. Schnittlauch in Röllchen schneiden. Thymianblättchen von den Stielen zupfen.
4.
Knoblauch schälen und fein hacken. 30 g Fett schmelzen, Rest Zwiebeln und Knoblauch darin glasig dünsten, mit Mehl bestäuben und anschwitzen. Unter ständigem Rühren mit Brühe und Sahne ablöschen, aufkochen.
5.
Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Kräuter unterrühren. Hackbällchen aus der Pfanne nehmen und warm halten. Bohnen in ein Sieb gießen, abtropfen lassen und in die Soße geben. Milch und restliches Fett erhitzen.
6.
Kartoffeln abgießen, mit einem Kartoffelstampfer zerstampfen und die heiße Milch unterrühren. Saure Sahne unterheben. Kartoffelpüree nach Belieben mit Öl beträufeln, Hackbällchen und Bohnen in Soße auf Tellern anrichten.
7.
Nach Belieben mit Schnittlauch und Thymian garniert servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 860 kcal
  • 3610 kJ
  • 39 g Eiweiß
  • 55 g Fett
  • 50 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved