Hacklasagne mit Auberginen

Hacklasagne mit Auberginen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   mittelgroße Zwiebel 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 1/2 Bund  Basilikum 
  • 5 EL  Öl 
  • 500 gemischtes Hackfleisch 
  • 1 EL  Tomatenmark 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 EL  Mehl 
  • 300 ml  Gemüsebrühe 
  • 1 Dose(n) (850 ml)  Tomaten 
  • 1 EL  getrockneter Oregano 
  • 2   Auberginen (à ca. 250 g) 
  • 12   Lasagneplatten ohne Vorkochen 
  • 200 Mozzarellakäse 
  • 75 Parmesankäse 
  •     grünes Pesto 
  •     Fett 

Zubereitung

120 Minuten
ganz einfach
1.
Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Basilikum waschen, trocken schütteln, Blätter abzupfen und in Streifen schneiden. 2 EL Öl in einem Topf erhitzen und Hack darin unter Wenden 5–6 Minuten kräftig anbraten.
2.
Zwiebel und Knoblauch zugeben, Tomatenmark unterrühren und 4–5 Minuten mitdünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mehl darüberstäuben und kurz anschwitzen. Brühe, Tomaten und Oregano zugeben. Unter Rühren aufkochen, dabei mit einem Pfannenwender Tomaten grob zerkleinern.
3.
Soße unter gelegentlichem Rühren ca. 5 Minuten köcheln. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, Basilikum unterrühren, beiseitestellen.
4.
Auberginen waschen, putzen und längs in Scheiben schneiden. 3 EL Öl portionsweise in einer großen Pfanne erhitzen. Auberginen portionsweise darin unter Wenden ca. 3 Minuten braten, mit Salz und Pfeffer würzen.
5.
Eine Auflaufform (ca. 5 x 16 x 25 cm) fetten. Hacksoße in 4 Portionen teilen. Von einer 1/3 dünn auf dem Boden der Form verteilen. Mit 4 Lasagneplatten zudecken. 1 Portion Hacksoße darauf verteilen, ca. 3 Auberginenscheiben darauflegen und weitere ca. 1/3 Hacksoße von der angebrochenen Portion darübergeben.
6.
4 Lasagneplatten darauflegen, 1 Portion Soße darauf verteilen, ca. 3 Auberginenscheiben darauflegen und den Rest der angebrochenen Portion darübergeben. Mit 4 Lasagneplatten zudecken, darauf die übrige Portion Hacksoße gleichmäßig verteilen und mit restlichen Auberginenscheiben belegen.
7.
Mozzarella grob zerzupfen und auf der Lasagne verteilen. Lasagne im vorgeheizten Backofen auf der 2. Schiene von unten (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 1 Stunde goldbraun backen.
8.
Parmesan fein raspeln. Form aus dem Ofen nehmen, Lasagne evtl. mit Pesto beträufeln. Mit Parmesan bestreuen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 890 kcal
  • 3730 kJ
  • 53g Eiweiß
  • 52g Fett
  • 48g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Triemer, Isabell

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved