Hackpfanne mit Mais

5
(1) 5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 2   rote Zwiebeln  
  • 2   kleine rote Paprikaschoten  
  • 1 Dose(n) (1062 ml)  Maiskolben  
  • 2 EL   Öl  
  • 600 g   gemischte Hackfleisch  
  • 3 EL   Tomatenmark  
  • 2 Stiel(e)   Thymian  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 150 g   Crème fraîche  

Zubereitung

25 Minuten
ganz einfach
1.
Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden. Paprika vierteln, putzen und waschen. Viertel in Dreiecke schneiden. Mais gut abtropfen lassen und in Scheiben schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen Mais und Paprika darin anbraten. Zwiebel dazugeben und kurz mitbraten. Gemüse herausnehmen und beiseitestellen. Hack in die Pfanne geben und krümelig braten. Tomatenmark zufügen und ca. 5 Minuten anschwitzen
2.
Gemüse zum Hack geben. Mit 200 ml Wasser ablöschen und ca. 10 Minuten köcheln lassen. Thymian waschen, trocken schütteln, Blätter von Stielen zupfen und fein hacken. Hackpfanne mit Salz, Pfeffer und Tymian würzen. Crème fraîche mit Salz und Pfeffer abschmecken und dazureichen. Dazu schmeckt Baguette
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 720 kcal
  • 3020 kJ
  • 36 g Eiweiß
  • 49 g Fett
  • 34 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved