Mais-Fritters mit Avocadosalat

Aus LECKER 11/2021
0
Gib die erste Bewertung ab!
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 75 g   Polenta  
  • 75 g   Mehl  
  • 2   Eier  
  • 100 ml   Milch  
  • 1 Dose (425 ml)  Mais  
  •     Salz, Pfeffer  
  • Saft von 1   Limette  
  • 3 EL   Basilikum-Pesto (Glas) 
  • 4 EL   Olivenöl  
  • 1 Bund   Radieschen  
  • 2   Avocados  
  • 4 EL   Parmesanspäne  

Zubereitung

40 Minuten
ganz einfach
1.
Polenta, Mehl, Eier und Milch verrühren. Mais abgießen und unterheben. Salzen, pfeffern. Ca. 20 Minuten quellen lassen.
2.
Radieschen putzen, waschen und halbieren. Die Avocados halbieren, entkernen, Fruchtfleisch in Spalten schneiden und mit Limettensaft beträufeln. Radieschen und Avocado mit Pesto vermengen oder beträufeln.
3.
Öl in zwei Portionen in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Pro Fritter 1–2 EL Polentamasse hi­neingeben und von jeder Seite ca. 2 Minuten in braten. Fertige Fritters im Ofen (80 °C) eventuell warm stellen. Die Fritters mit ­Radieschen und Avocado anrichten. Mit Parmesan bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 510 kcal
  • 14 g Eiweiß
  • 35 g Fett
  • 33 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: House of Food / Food Experts KG

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved