Hackpfanne mit Rosenkohl in Zitronensahne

Aus LECKER 11/2012
  • Zubereitungszeit:
    30 Min.
  • Niveau:
    ganz einfach

Zutaten

Personen

750 g Rosenkohl

Salz

Pfeffer

1 Bio-Zitrone

1 Zwiebel

1 EL Öl

700 g gemischtes Hackfleisch

100 g Schlagsahne

2 TL Majoran

Fehlt noch etwas?Zutaten bestellenZutaten bestellen

Zubereitung

1

Rosenkohl putzen, die Stiele kreuzweise einschneiden und waschen. Von einigen Rosenkohlköpfen die äußeren Blätter ablösen und größere Köpfe halbieren. In kochendem Salzwasser ca. 8 Minuten vorgaren. Dann abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen.

2

Zitrone heiß waschen, trocken tupfen und die Schale abreiben. Eine Hälfte auspressen. Zwiebel schälen und fein würfeln.

3

1 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Hack darin krümelig braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Rosenkohl und Zwiebel zugeben und unter Wenden ca. 5 Minuten mitbraten. Mit Sahne und 1⁄4 l Wasser ablöschen.

4

Den Majoran und die Zitronenschale unterrühren. Alles aufkochen und 2–3 Minuten köcheln. Mit Salz, Pfeffer und 2–3 EL Zitronensaft abschmecken.

Nährwerte

Pro Person

  • 690 kcal
  • 37 g Eiweiß
  • 41 g Fett
  • 42 g Kohlenhydrate

Video-Tipp

Video Platzhalter
Video: Bit Projects