close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Hähnchenauflauf mit Senf und Cheddar

4
(3) 4 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 1 Bund   (ca. 800 g) Suppengemüse  
  • 1   reife, weiche Tomate  
  • 2   mittelgroße Zwiebeln  
  • 2 EL   ÖL  
  • 1   Lorbeerblatt  
  •     Salz  
  • 1 EL   schwarze Pfefferkörner  
  • 1,25 kg   Hähnchenfilets  
  • 1/2 Bund   Petersilie  
  • 150 g   Weißbrot  
  • 125 g   geriebener Cheddar-Käse  
  • 70 g   Butter  
  • 25 g   Mehl  
  • 75 g   Dijon-Senf  
  • 250 g   Crème fraîche  
  •     Pfeffer  
  • 1–2 TL   Zucker  

Zubereitung

90 Minuten
ganz einfach
1.
Suppengemüse putzen, waschen und in grobe Stücke schneiden. Tomate waschen und halbieren. 1 Zwiebel schälen und halbieren. Öl in einem großen Topf erhitzen. Schnittflächen der Zwiebel darin anrösten.
2.
Suppengemüse und Tomate zufügen, mit anrösten, mit 1 1/2 Liter Wasser ablöschen. Lorbeer, 1 1/2 TL Salz und Pfefferkörner zufügen und aufkochen. Zugedeckt ca. 5 Minuten köcheln lassen.
3.
Fleisch waschen, trocken tupfen, in den Gemüsefond geben. Aufkochen und zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 30 Minuten köcheln lassen. Petersilie waschen, trocken schütteln und die Blättchen hacken. Weißbrot entrinden, Brot grob würfeln und im Universalzerkleinerer grob hacken.
4.
Mit Käse und Petersilie vermengen.
5.
Fleisch aus der Brühe heben, ca. 15 Minuten abkühlen lassen. Brühe durch ein Sieb gießen, auffangen und 300 ml abmessen. Restliche Brühe anderweitig verwenden. 1 Zwiebel schälen und fein würfeln. 30 g Butter in einem Topf erhitzen, Zwiebel darin andünsten.
6.
Mehl zufügen und unter Rühren kurz anschwitzen. Brühe unter Rühren angießen und aufkochen. Bei schwacher Hitze ca. 5 Minuten köcheln lassen. Senf und Crème fraîche unterrühren, mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.
7.
Hähnchenfilets in grobe Stücke zupfen, in eine ofenfeste Form verteilen, Soße darübergießen. Mit der Brot-Käse-Mischung bestreuen. 40 g Butter in Flöckchen darauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225 °C/ Umluft: 200 °C/ Gas: s.
8.
Hersteller) 20–25 Minuten knusprig braun backen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 460 kcal
  • 1930 kJ
  • 42 g Eiweiß
  • 27 g Fett
  • 13 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved