Einfaches Honig-Senf-Dressing

4.0625
(64) 4.1 Sterne von 5
Einfaches Honig-Senf-Dressing Rezept

Honig-Senf-Dressing ist ein echter Klassiker zu Salat. Kein Wunder, die Zutaten hat wahrscheinlich jeder zu Hause, es ist einfach angerührt und überzeugt mit der perfekten Harmonie aus Würze, Süße und Säure.

Erst ein gutes Salatdressing macht aus schlichten grünen Blättchen eine tolle Vorspeise. Zudem passt das einfache Honig-Senf-Dressing zu allerlei Extras wie Käse, Gemüse oder Nüssen ganz wunderbar und ist deshalb ein gelingsicherer Allrounder!

Honig-Senf-Dressing raffiniert verfeinern:

Statt Schnittlauch kannst du andere Kräuter wie Petersilie, Oregano oder Dill unter das Dressing rühren. Da die Hauptzutaten wie Öl, Essig, Honig und Senf je nach Sorte anders schmecken, solltest du das Dressing am Ende abschmecken und je nach Bedarf die Mengen nachjustieren. Besonders empfehlen können wir dir außerdem unser cremiges Honig-Senf-Dressing oder unsere Honig-Senf-Soße für Lachs und Co. - lecker!

Honig-Senf-Dressing - Grundrezept:

Zutaten

Für Personen
  • 5 Halm(e)  Schnittlauch 
  • 1 EL  mittelscharfer Senf 
  • 2 EL  flüssiger Honig 
  • 1 EL  Essig (z.B. heller Aceto Balsamico) 
  • 5 EL  Olivenöl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 

Zubereitung

10 Minuten
ganz einfach
1.
Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in feine Röllchen schneiden.
2.
Senf, Honig, Essig und Schnittlauch verrühren. Öl tröpfchenweise darunterschlagen und mit Salz und Pfeffer würzen.
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved