Hähnchenbrust im Speckmantel

Aus LECKER-Sonderheft 3/2017
3.61157
(121) 3.6 Sterne von 5
Hähnchenbrust im Speckmantel Rezept

Verwöhne deine Lieben mit einem köstlichen Auflauf! Glücklicher als mit knusprig umwickelten Hähnchenfilets in cremiger Soße wirst du sie nicht machen können.

Zutaten

Für Personen
  • 1 Bund  Suppengrün 
  • 200 kleine Champignons 
  • 8   Hähnchenfilets (à ca. 150 g) 
  • 16 Scheibe/n  Tiroler Speck (ca. 200 g) 
  • 3 EL  Öl 
  • 1/4 Liter  trockener Weißwein 
  • 2 Pck. (à 150 g)  Frischkäsezubereitung mit Kräutern 
  • 200 Schlagsahne 
  • 3 EL  grobkörniger Senf 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 

Zubereitung

90 Minuten
ganz einfach
1.
Suppengemüse putzen bzw. schälen, waschen und fein würfeln. Champignons putzen und eventuell waschen.
2.
Hähnchen waschen, trocken tupfen und quer halbieren. Jede Filethälfte leicht salzen, pfeffern und mit 1 Scheibe Speck umwickeln. Öl in einer Pfanne erhitzen. Filetpäckchen portionsweise darin rundherum kräftig anbraten, aus der Pfanne nehmen und beiseitestellen.
3.
Ofen vorheizen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 180 °C/Gas: s. Hersteller). Gemüsewürfel im verbliebenen Bratfett ca. 2 Minuten anbraten. Mit Wein ablöschen. Frischkäse, Sahne und Senf einrühren. Ca. 3 Minuten köcheln. Mit Salz und Pfeffer würzen. Hähnchenpäckchen mit Pilzen und Gemüsesoße in eine Auflaufform (ca. 30 x 40 cm) geben. Im heißen Ofen ca. 30 Minuten backen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 450 kcal
  • 49 g Eiweiß
  • 34 g Fett
  • 6 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved