Hähnchenfilet mit Kartoffel-Möhrengemüse

0
(0) 0 Sterne von 5
Hähnchenfilet mit Kartoffel-Möhrengemüse Rezept

Zutaten

Für Person
  • 100 Hähnchenfilet 
  • 1 TL (5 g)  Öl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 50 Kartoffeln 
  • 50 Möhre 
  • 1/2 TL  Gemüsebrühe (Instant) 
  • 1 EL (15 g)  rote Linsen 
  • 1/2 TL (2 g)  heller Soßenbinder 
  • 1 TL (10 g)  saure Sahne 
  •     ein Stiel Petersilie 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Hähnchenfilet kalt abspülen und trocken tupfen. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Hähnchenfilet darin 10-15 Minuten unter Wenden braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Kartoffeln und Möhre schälen, waschen und kleinschneiden. 100 ml Wasser und Brühe aufkochen, Gemüse darin ca. 8 Minuten garen. Linsen kalt abspülen und 3 Minuten vor Ende der Garzeit zum Gemüse geben. Nochmals aufkochen lassen, Soßenbinder einrühren. Von der Herdplatte nehmen und saure Sahne unterrühren. Petersilie waschen, trocken tupfen und hacken. Zum Gemüse geben, mit Salz und Pfeffer abschmecken
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 300 kcal
  • 1260 kJ
  • 28g Eiweiß
  • 13g Fett
  • 18g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved