Hähnchenfilet mit Kräutersoße

0
(0) 0 Sterne von 5
Hähnchenfilet mit Kräutersoße Rezept

Zutaten

Für Person
  • 40 Langkornreis, Salz 
  • 2 EL (50 g)  TK-Erbsen 
  • 2   TL gemischte Kräuter (TK) 
  • 1 EL  Paniermehl 
  • 3 TL  Crème légère (15 % Fett) 
  • 1 Messerspitze  Chilipulver 
  • 125 Hähnchenfilet 
  • 1/2 TL (3 g)  Öl, Pfeffer 
  • 1 Messerspitze  Hühnerbrühe 
  •     Zitronensaft 
  •     unbehandelte Zitrone 

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Reis in 100 ml kochendes Salzwasser geben. Zugedeckt ca. 20 Minuten ausquellen lassen. Erbsen die letzten 5 Minuten mitgaren
2.
Kräuter, Paniermehl und 1 TL Crème légère vermischen. Mit Salz und Chilipulver würzen
3.
Fleisch waschen, trockentupfen und eine Seite mit der Kräutermasse bestreichen. In einer beschichteten Pfanne im heißen Öl auf der Kräuterseite anbraten. Wenden, ca. 5 Minuten weiterbraten. Würzen, herausnehmen
4.
Bratfett mit 100 ml Wasser ablöschen, aufkochen. 2 TL Crème légère und Brühe einrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Alles anrichten. Mit Zitrone garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 390 kcal
  • 1630 kJ
  • 34g Eiweiß
  • 8g Fett
  • 44g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved