Hähnchengeschnetzeltes mit Broccoli, Möhren und Paprika

3.666665
(15) 3.7 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1   Zwiebel (ca. 80 g)  
  • 2   Knoblauchzehen  
  • je 2   rote und gelbe Paprikaschoten (à ca. 250 g) 
  • 1 (500 g)  Kopf Broccoli  
  • 200 g   Möhren  
  • 180 g   Langkornreis  
  •     Salz  
  • 4 (à 140 g)  Hähnchenfilets  
  •     Pfeffer  
  • 1 EL (10 g)  Öl  
  • 500 ml   Gemüsebrühe (Instant) 
  • 1 EL (10 g)  Speisestärke  
  • 1 EL (10 g)  Sojasoße  
  •     Petersilienblätter zum Garnieren 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
400 ml Wasser aufkochen. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Paprikaschoten vierteln, entkernen und waschen. Paprika in Stücke schneiden. Broccoli in Röschen teilen und waschen.
2.
Möhren schälen, waschen und in Scheiben schneiden. Reis ins kochende Wasser geben, mit Salz würzen. Zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 20 Minuten garen. Reis vom Herd nehmen und evtl. abgießen. Inzwischen Möhren in kochendem Salzwasser ca. 8 Minuten garen.
3.
Nach ca. 4 Minuten Broccoli dazugeben. Gemüse abgießen und abtropfen lassen. Hähnchenfilets waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen. Öl in einer Pfanne erhitzen.
4.
Fleisch darin ca. 5 Minuten unter Wenden goldbraun braten. Herausnehmen. Zwiebel und Knoblauch im Bratfett andünsten. Paprika dazugeben und kurz braten. Mit Gemüsebrühe ablöschen und aufkochen. Fleisch, Möhren und Broccoli zufügen und aufkochen.
5.
Speisestärke mit 1-2 Esslöffel Wasser glatt rühren. Pfanne vom Herd nehmen und Speisestärke einrühren. Nochmals aufkochen und ca. 3 Minuten köcheln lassen. Geschnetzeltes mit Sojasoße und Pfeffer würzen.
6.
Auf Tellern anrichten und mit Petersilienblättern garnieren. Reis dazu servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 400 kcal
  • 1680 kJ
  • 41 g Eiweiß
  • 5 g Fett
  • 45 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved