Haselnuss-Kastenkuchen mit Preiselbeerkompott

Haselnuss-Kastenkuchen mit Preiselbeerkompott Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 175 weiche Butter oder Margarine 
  • 200 Zucker 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 1 Prise  Salz 
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 250 Mehl 
  • 10 Backpulver 
  • 175 Haselnusskerne 
  • 1 Glas (220 ml)  angedickte Preiselbeeren 
  • 200 Puderzucker 
  • 2–3 EL  Zitronensaft 
  •     Fett und Mehl 

Zubereitung

90 Minuten
ganz einfach
1.
Fett, Zucker, Vanillin-Zucker und Salz mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig rühren. Eier nacheinander unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und unterrühren. 100 g Haselnüsse grob hacken und unter den Teig mischen. Eine Kastenkuchenform (1,25 Liter Inhalt ) fetten und mit Mehl ausstäuben. Teig in die Form füllen und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) 1–1 1/4 Stunden backen. Herausnehmen, ca. 10 Minuten abkühlen lassen, dann vorsichtig auf ein Kuchengitter stürzen, auskühlen lassen
2.
Kuchen zweimal waagerecht durchschneiden. Unteren Boden mit Preiselbeeren bestreichen, zweiten Boden darauflegen. Wieder mit Preiselbeeren bestreichen und oberen Boden auflegen. Ca. 30 Minuten fest werden lassen
3.
75 g Haselnüsse in einer Pfanne ohne Fett 2–3 Minuten anrösten, herausnehmen und auskühlen lassen. Puderzucker und Zitronensaft (es könnte aber auch Haselnusslikör verwendet werden) zu einem Guss verrühren. Guss mit einem Löffel locker über den Kuchen geben. Haselnüsse darauf verteilen. Kuchen in Stücke schneiden und auch einer Platte anrichten
4.
Zubereitungszeit ca. 1 1/2–1 3/4 Stunden. Wartezeit ca. 2 1/2 Stunden

Ernährungsinfo

15 Stück ca. :
  • 380 kcal
  • 1590 kJ
  • 5g Eiweiß
  • 18g Fett
  • 48g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved