Haselnussstangen

0
(0) 0 Sterne von 5
Haselnussstangen Rezept

Zutaten

  • 125 Mehl 
  • 80 Butter oder Margarine 
  • 2   Eigelb (Größe M) 
  • 25 Zucker 
  • 1 Päckchen  Vanillin- 
  •     Zucker 
  •     Frischhaltefolie 
  •     Backpapier 
  • 200 gemahlene 
  •     Haselnüsse 
  • 75 Zucker 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 1/2 TL  gemahlener Zimt 
  • 175 ml  Milch 
  • 2   Eiweiß 
  • 1 EL  Zitronensaft 
  • 200 Puderzucker 
  • 1 EL  Rum 

Zubereitung

135 Minuten
leicht
1.
Mehl, Fett, Eigelb, Zucker und Vanillin-Zucker in eine Rührschüssel geben und mit den Knethaken des Handrührgerätes durcharbeiten. Mit kühlen Händen schnell zu einem glatten Teig verkneten.
2.
In Folie wickeln und ca. 1 Stunde zugedeckt kalt stellen. Nüsse, Zucker, Vanillin-Zucker, Zimt und Milch zu einer streichfähigen Masse verrühren. Mürbeteig zwischen zwei Lagen Frischhaltefolie zu einem Rechteck von 25 x 18 cm ausrollen.
3.
Haselnussmasse gleichmäßig auf den Teig streichen. Mit einem feuchten Messer Stangen von 5 cm Länge und 2 cm Breite schneiden. Auf zwei mit Backpapier ausgelegte Backbleche verteilen. Eiweiß steif schlagen.
4.
Zitronensaft unterrühren. Puderzucker darübersieben. Rum zufügen und beides vorsichtig unter den Eischnee heben. In einen Spritzbeutel mit Lochtülle füllen und auf die Haselnussstangen spritzen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 125°C/ Gas: Stufe 1) beide Bleche nacheinander ca. 50 Minuten backen.
5.
Auskühlen lassen. In Dosen füllen und an einem kühlen Ort aufbewahren. Ergibt ca. 45 Stück.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

  • 90 kcal
  • 370 kJ
  • 1g Eiweiß
  • 5g Fett
  • 10g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Klemme

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved