Hausfreunde

Hausfreunde Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 300 Mehl 
  • 200 Zucker 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 1   Fläschchen Rum-Aroma 
  • 3   Tropfen Bittermandelöl 
  • 1 Messerspitze  gemahlener Kardamom 
  • 200 kalte Butter 
  • 1 Prise  Salz 
  • 150 gemahlene Walnusskerne 
  • 400 Marzipan-Rohmasse 
  • 2 Packungen  dunkle Schokoladenglasur (à 100) 
  • 1 Glas (225 g)  Johannisbeergelee 
  • 140 Walnusshälften (ca. 70 Stück) 
  •     Backpapier 
  •     Frischhaltefolie 

Zubereitung

135 Minuten
leicht
1.
Mehl, Zucker, Vanillin-Zucker, Rum-Aroma, Bittermandelöl, Kardamom, kalte Butter, Salz und gemahlene Walnüsse mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einem glatten Teig verarbeiten. Teig zugedeckt über Nacht kalt stellen. Teig teilen. Eine Hälfte auf bemehlter Arbeitsfläche ca. 1 cm dick ausrollen und runde Plätzchen (4 cm Ø) ausstechen. Plätzchen mit Abstand auf 3 mit Backpapier ausgelegte Backbleche legen. Bleche nacheinander im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 10 Minuten backen. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Arbeitsvorgang mit der zweiten Teighälfte wiederholen. Marzipan verkneten und zwischen 2 Lagen Folie dünn ausrollen. Runde Taler in Größe der Plätzchen ausstechen. Inzwischen Schokoladenglasur in einem heißen Wasserbad weich werden lassen. Plätzchenoberseite dick mit Johannisbeergelee bestreichen, einen Marzipantaler darauf setzen und vorsichtig fest drücken. Die Marzipanseite in die aufgelöste Schokoladenglasur tauchen und mit 1/2 Walnuss belegen. Vor dem Servieren vollständig trocknen lassen
2.
Wartezeit ca. 12 Stunden. Foto: Först,

Ernährungsinfo

65 Stück ca. :
  • 140 kcal
  • 580 kJ
  • 2g Eiweiß
  • 9g Fett
  • 13g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved