Herrentorte mit Schoko-Beeren-Sahne

Aus kochen & genießen 8/2013
3.833335
(42) 3.8 Sterne von 5
Herrentorte mit Schoko-Beeren-Sahne Rezept

Zutaten

Für  Stücke
  • 3   Eier (Gr. M)  
  •     Salz  
  • 125 g   Zucker  
  • 50 g   Mehl  
  • 50 g   Speisestärke  
  •     1 1⁄2 gestrichene TL Backpulver 
  • 20 g   Kakao  
  •     Backpapier  
  •     Für Creme und Schokoguss  
  • 5 Blatt   weiße Gelatine  
  • 850 g   gemischte Beeren (z. B. 400 g Erdbeeren, 250 g Himbeeren und 200 g Heidelbeeren) 
  • 500 g   + 150 g Schlagsahne  
  • 1 EL   Zucker  
  • 3 Päckchen   Bourbon-Vanillezucker  
  • 100 g   Vollmilch-Raspelschokolade  
  • 250 g   Zartbitterkuvertüre  
  • 1 Würfel (25 g)  weißes Plattenfett (z. B. Palmin) 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Für den Tortenboden eine Springform (26 cm Ø) am Boden mit Backpapier auslegen. Eier trennen. Eiweiß, 4 EL kaltes Wasser und 1 Prise Salz steif schlagen, dabei 125 g Zucker einrieseln lassen.
2.
­Eigelb einzeln darunterschlagen. Mehl, Stärke, Backpulver und Kakao darauf­sieben und unterheben. In die Springform füllen und glatt streichen.
3.
Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/Gas: s. Hersteller) 25–30 Minuten backen. In der Form auskühlen lassen. Den Tortenboden einmal waagerecht halbieren. Um den unteren ­Boden einen Tortenring legen.
4.
Für die Creme Gelatine in kaltem ­Wasser einweichen. Erdbeeren waschen und putzen. Himbeeren und Heidelbeeren verlesen und evtl. vorsichtig waschen. 500 g Sahne steif schlagen, dabei 1 EL Zucker und 2 Päckchen Vanillezucker einrieseln lassen.
5.
Gelatine ausdrücken und bei schwacher Hitze auflösen. 1–2 EL geschlagene Sahne einrühren und dann unter die restliche Sahne rühren. Raspelschokolade und ca. 2⁄3 Beeren (ca. 550 g) unter die Sahne heben.
6.
Auf den unteren Boden streichen. Den 2. Boden darauflegen. Die Herrentorte 3–4 Stunden kalt stellen.
7.
150 g Sahne steif schlagen, dabei 1 Päck­chen Vanillezucker einrieseln lassen. Den Tortenrand damit einstreichen.
8.
Für den Schokoguss Kuvertüre grob hacken und mit weißem Fett im heißen Wasserbad schmelzen. Etwas abkühlen lassen. Kuvertüre auf die Torte gießen und so auf der Oberfläche verstreichen, dass sie am Tortenrand leicht herunterläuft.
9.
Übrige Beeren trocken tupfen und in den noch flüssigen Schokoguss legen. Die Torte mind. 1 Stunde kalt stellen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 350 kcal
  • 5 g Eiweiß
  • 22 g Fett
  • 31 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved