Herzhafter Kräuterpfannkuchen

Herzhafter Kräuterpfannkuchen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 200 Mehl 
  • 3   Eier (Größe M) 
  •     Salz 
  • 250 ml  Milch 
  • 1/2 Bund  Schnittlauch 
  • 1/4 Bund  Petersilie 
  • 4 EL  Weinessig 
  •     Pfeffer 
  • 1 TL  Senf 
  • 1 TL  Honig 
  • 4 EL  Sonnenblumenöl 
  • 1   Schalotte 
  • 150 Römersalat 
  • 150 Schafskäse 
  • 1 Packung (100 g)  Frühstücksspeck 
  •     Öl 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Mehl, Eier, Salz und Milch mit den Schneebesen des Handrührgerätes zu einem glatten Teig verrühren. Ca. 15 Minuten quellen lassen. Kräuter waschen, trocken schütteln und Blättchen von den Stielen zupfen
2.
Für den Salat Essig, Salz, Pfeffer, Senf und Honig verquirlen. Öl tröpfchenweise darunterschlagen. Hälfte des Schnittlauchs in Röllchen schneiden. Schalotte schälen, in feine Würfel schneiden. Schalotte und Schnittlauch unter die Vinaigrette rühren. Salat putzen, waschen, trocken schütteln. Käse zerbröseln
3.
Speckscheiben in einer Pfanne knusprig braten, herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Eine Pfanne (24 cm Ø) erhitzen. 1/8 des Teigs zufügen und bei mittlerer Hitze von jeder Seite 4–5 Minuten braten. Auf den noch flüssigen Teig Petersilienblättchen und Schnittlauch verteilen. Herausnehmen und im Backofen warm stellen. Restliche Zutaten ebenso verarbeiten. Pfannkuchen, Salat, Käse, Speck und Vinaigrette anrichten

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 570 kcal
  • 2390 kJ
  • 24g Eiweiß
  • 33g Fett
  • 44g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved