Himbeersorbet - so geht's Schritt für Schritt

Himbeersorbet - Zutaten für 4 Personen:

Himbeersorbet - Zutaten für 4 Personen:

500 g TK-Himbeeren, 150 g Zucker, abgeschälte Stücke von 1 Bio-Zitrone, 1 sehr frisches Eiweiß (Gr. M)

Zubereitungszeit für Himbeersorbet: ca. 20 Minuten + ca. 7 Stunden Wartezeit

Himbeersorbet - Schritt 1:

Himbeersorbet - Schritt 1:

Himbeeren auftauen lassen. Für den Zuckersirup 150 ml Wasser, 150 g Zucker und Zitronenschalen einer Bio-Zitrone aufkochen, bis der Zucker sich gelöst hat. Ca. 6 Minuten bei mittlerer bis schwacher Hitze weiterköcheln.

Himbeersorbet - Schritt 2:

Himbeersorbet - Schritt 2:

Tipp: Um ein Sorbet noch geschmeidiger zu machen, können Sie es zusätzlich mit Gelatine zubereiten. Für das Rezept benötigen Sie 2 Blätter, die Sie in kaltem Wasser einweichen und gut ausdrücken. Anschließend geben Sie die Gelatine in den abgekühlten, aber noch warmen Zuckersirup.

Himbeersorbet - Schritt 3:

Himbeersorbet - Schritt 3:

Himbeeren pürieren. Zuckersirup vollständig auskühlen lassen, durch ein Sieb zum Himbeerpüree gießen und alles verrühren. Die Mischung anschließend noch einmal durch ein Sieb streichen.

Himbeersorbet - Schritt 4:

Himbeersorbet - Schritt 4:

Himbeerpüree in eine weite Schüssel geben, ca. 1 Stunde leicht anfrieren lassen. Mit einem Schneebesen kräftig durchrühren.

Himbeersorbet - Schritt 5:

Himbeersorbet - Schritt 5:

Eiweiß steif schlagen und vorsichtig unter die angefrorene Masse heben. Zugedeckt ca. 4 Stunden einfrieren. Dabei etwa alle 30 Minuten erneut durchrühren, bis ein portionierbares Sorbet entstanden ist.

Himbeersorbet - Schritt 6:

Himbeersorbet - Schritt 6:

Wer eine Eismaschine hat, kann auch darin aus dem Himbeerpüree Sorbet machen. Zubereitung je nach Gebrauchsanweisung. Die Mengen bleiben dabei gleich. Aber es geht wesentlich schneller.

Himbeersorbet  - so geht's Schritt für Schritt

Himbeersorbet - so geht's Schritt für Schritt

Himbeersorbet mit einem Eiskugelformer zu Kugeln abstechen und sofort servieren.

Kategorie & Tags
Mehr zum Thema
Das könnte Sie auch interessieren
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved