Himmelspforte – Mascarpone mit Himbeeren

Aus LECKER-Sonderheft 2/2014
5
(1) 5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 500 g   Mascarpone  
  • 75 ml   Holunderblütensirup  
  • 6–7 EL   Milch  
  • 500 g   Schlagsahne  
  • 250 g   Amarettini  
  • 750 g   TK-Himbeeren  

Zubereitung

20 Minuten
ganz einfach
1.
Mascarpone, Sirup und Milch glatt rühren. Sahne steif schlagen. Amarettini grob zerbröseln und 3 EL davon zum Bestreuen beiseitestellen.
2.
Mascarpone und Sahne locker mischen. Amarettini­brösel und gut 2⁄3 gefrorene Himbeeren darunterheben. Das Dessert sofort in eine Schüssel oder Portionsgläser füllen und 2–3 Stunden stehen lassen, bis die Himbeeren so eben angetaut sind.
3.
Mascarponecreme vor dem Servieren mit den restlichen Keksbröseln und Himbeeren bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 540 kcal
  • 6 g Eiweiß
  • 39 g Fett
  • 38 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved