Pannacotta

Aus LECKER-Sonderheft 2/2021
0
(0) 0 Sterne von 5

Egal wie viel geschlemmt wurde, für etwas Süßes ist immer noch Platz. Die softe Joghurt-Sahne-Creme ist ruck, zuck angerührt und wartet im Kühlschrank geduldig auf ihren Auftritt.

Zutaten

Für  Personen
  • 3 Blatt   Gelatine  
  • 300 g   Schlagsahne  
  • 2 - 3 EL   Ahornsirup  
  • Mark von 1   Vanilleschote  
  • 250 g   Vollmilchjoghurt  
  • 200 g   Erdbeeren  

Zubereitung

20 Minuten ( + 240 Minuten Wartezeit )
ganz einfach
1.
Gelatine in kaltes Wasser legen. Sahne, Ahornsirup und Vanille­mark in einem Topf unter Rühren er­hitzen. Topf vom Herd ziehen.
2.
Gelatine ausdrücken und im Sahnemix unter Rühren auflösen. Bei ­Zimmertemperatur etwas abkühlen lassen. Dann Joghurt unterrühren und Creme in 4 Gläser (à ca. 180 ml) füllen. Ca. 4 Stunden kalt stellen.
3.
Zum Servieren Erdbeeren waschen, putzen und klein schneiden. Auf die Pannacotta-Gläser verteilen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 350 kcal
  • 7 g Eiweiß
  • 26 g Fett
  • 16 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Are Media Syndication

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved