Indonesische Grill-Marinade

4
(1) 4 Sterne von 5

Zutaten

Für  Portionen
  • 3   Knoblauchzehen  
  • 3   Schalotten  
  • 1   kleine Lauchzwiebel  
  • 1 Stiel   Zitronengras  
  • 1 Bund   Petersilie  
  • 3   grüne Chilischoten  
  • 1   Bio-Limette  
  • 1 EL   Tomatenmark  
  • 1 EL   Obstessig  
  • 1 EL   Sojasoße  
  • 1 TL   Sambal-Oelek  
  • 1 EL   Zucker  

Zubereitung

10 Minuten
ganz einfach
1.
Knoblauch und Schalotten schälen und fein würfeln. Lauchzwiebel putzen, waschen und in Ringe schneiden. Zitronengras putzen, waschen und fein hacken. Petersilie waschen, trocken schütteln, Blättchen von den Stielen zupfen und hacken. Chili waschen, putzen und fein würfeln. Limette heiß waschen, trocken reiben, Schale dünn abraspeln. Übrige Limette anderweitig verwenden.
2.
Tomatenmark, Essig, Sojasoße, Sambal-Oelek, Zucker und vorbereitete Zutaten verrühren. Grillgut damit mindestens 1 Stunde marinieren.
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved