Italienische Mini-Stollen

0
(0) 0 Sterne von 5
Italienische Mini-Stollen Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 75 Amarena-Kirschen 
  • 30 Amarettini 
  • 30 Walnusskerne 
  • 6 EL  Milch 
  • 250 Mehl 
  • 1/2 Würfel  Hefe 
  • 3 EL  Zucker 
  • 200 Butter 
  •     Puderzucker 
  •     Backpapier 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Amarena-Kirschen in ein Sieb gießen und gut abtropfen lassen. Amarettini grob zerbröseln. Walnüsse hacken. Milch lauwarm erwärmen
2.
Mehl in eine Rührschüssel geben, in die Mitte eine Mulde drücken und die Hefe hineinbröseln. 1 EL Zucker und Milch zufügen und mit Hefe und etwas Mehl verrühren. 2 EL Zucker und 125 g Butter in Flöckchen auf dem Mehlrand verteilen. Vorteig zugedeckt an einem warmen Ort ca. 15 Minuten gehen lassen
3.
Teigzutaten mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einem glatten Teig verkneten. Amarena-Kirschen, Amarettini und Walnüsse mit den Händen unterkneten. Den Teig zugedeckt weitere ca. 30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen
4.
Anschließend aus dem Teig 28 kleine Brote (ca. 2,5 x 5 cm) formen. Jede Brotoberfläche 1 mal quer leicht einritzen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Zugedeckt weitere ca. 15 Minuten gehen lassen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225 °C/ Umluft: 200 °C/ Gas: Stufe 4) ca. 12 Minuten backen
5.
Inzwischen 75 g Butter schmelzen. Mini-Stollen herausnehmen und sofort mit flüssiger Butter bestreichen und mit Puderzucker bestäuben. Vorgang nach ca. 15 Minuten wiederholen. Stollen im gut schließenden Dosen aufbewahren
6.
Wartezeit ca. 1 1/4 Stunden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

28 Stück ca. :
  • 110 kcal
  • 460 kJ
  • 1g Eiweiß
  • 7g Fett
  • 11g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved