Italienischer Reissalat

5
(1) 5 Sterne von 5
Italienischer Reissalat Rezept

Zutaten

Für Person
  • 80 "10 Minuten"-Reis 
  •     Salz 
  • 25 getrocknete Tomaten in Öl 
  • 30 schwarze Oliven 
  • 1/2 (80 g; Abtr.gew.: 63 g)  Schale mini Mozzarellakugeln 
  • 1   Stiel Basilikum 
  • 2 EL  weißer Balsamessig 
  •     Pfeffer 
  •     Zucker 
  • 3 EL  Olivenöl 
  • 100 Kirschtomaten 
  • 50 Rauke 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Reis und 175 ml Salzwasser aufkochen und bei schwacher Hitze zugedeckt ca. 10 Minuten ausquellen lassen. Getrocknete Tomaten und Oliven abtropfen lassen. Tomaten in Streifen schneiden. Mozzarellakugeln trocken tupfen. Basilikum waschen und trocken tupfen. Blättchen abzupfen und hacken. Essig, Basilikum, Salz, Pfeffer und Zucker vemengen. Öl nach und nach darunterschlagen. Reis, getrocknete Tomaten, Oliven und Vinaigrette vermengen und ca. 30 Minuten ziehen lassen. Kirschtomaten waschen und halbieren. Rauke waschen und trocken tupfen. Beides unter den Salat mischen, mit Salz und Pfeffer würzen und servieren. Nach Belieben mit Basilikum garnieren
2.
Wartezeit ca. 20 Minuten. Foto: Först,
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 780 kcal
  • 3270 kJ
  • 23g Eiweiß
  • 44g Fett
  • 75g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf www.LECKER.de gefallen. Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch! Copyright 2019 LECKER.de. All rights reserved