Japanischer Eintopf

5
(1) 5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 4   Stangen Porree (Lauch)  
  • 1   rote Chilischote  
  • 3 EL   Olivenöl  
  • 400 g   Rinderhackfleisch  
  • 1 EL   Curry  
  • 1/4 TL   gemahlener Koriander  
  • 1 1/4 l   Rinderbrühe (Instant) 
  • 100 g   japanische Weizenmehlnudeln  
  • 1 Prise   Zucker  
  •     Salz  
  •     Chili und Koriander zum Garnieren 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Porree putzen, waschen und in Ringe schneiden. Chili waschen, halbieren, entkernen und in Ringe schneiden. Öl in einem Topf erhitzen. Hack darin krümelig anbraten. 1/3 des Porrees zum Hack geben und kurz mit anbraten.
2.
Curry, Koriander, Chili und Brühe zugeben und aufkochen. Nudeln und restlichen Porree zufügen und ca. 10 Minuten bei mittlerer Hitze garen. Mit Zucker und Salz abschmecken.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 420 kcal
  • 1760 kJ
  • 30 g Eiweiß
  • 23 g Fett
  • 22 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved