Jerk Chicken mit Reis und Bohnen

0
(0) 0 Sterne von 5
Jerk Chicken mit Reis und Bohnen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   kleine Zwiebel 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 1   Lauchzwiebel 
  • 1   scharfe rote Chilischote 
  • 1 TL  gemahlener Piment und Zimt 
  • 1 TL  getrockneter Thymian 
  • 1/2 TL  geriebene Muskatnuss 
  •     schwarzer Pfeffer 
  • 2 TL  brauner Zucker 
  • 1 EL  Essig 
  • 1 EL  Limettensaft 
  • 5-6 EL  Öl 
  • 1 (ca. 1 kg)  küchenfertiges Hähnchen 
  •     Salz 
  • 1 Dose(n) (400 ml)  Kokosmilch 
  • 1-2 Stiel(e)  frischer Thymian 
  • 250 Basmatireis 
  • 1 Dose(n) (425 ml)  Kidney-Bohnen 
  •     Limettenspalten 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Lauchzwiebel putzen, fein würfeln. Chili waschen, längs aufschneiden und Kerne entfernen. Chili fein hacken. Zwiebeln, die Hälfte des Knoblauchs, Chili und Lauchzwiebeln in eine Schüssel geben. Piment, Zimt, Thymian, Muskat, Pfeffer, Zucker, Essig, Limettensaft und 2 Esslöffel Öl zufügen. Alles gut verrühren. Hähnchen gründlich waschen, trocken tupfen und in 8-10 Stücke teilen. Hähnchen in eine Schale geben und mit der Marinade bestreichen. Zugedeckt über Nacht im Kühlschrank marinieren. Marinade mit einem Pinsel von den Hähnchenteilen streichen und beiseite stellen. Hähnchenteile auf eine Fettpfanne des Backofens legen, mit 3-4 Esslöffel Öl bestreichen und mit Salz bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 45 Minuten braten. Nach ca. 30 Minuten die Marinade wieder auf den Hähnchen verteilen. Kokosmilch, 200 ml Wasser und etwas Salz aufkochen. Thymian waschen und trocken schütteln. Reis unter kaltem Wasser abspülen und abtropfen lassen. Reis, Thymian und restlichen Knoblauch in die Kokosmilch geben und zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 15 Minuten ausquellen lassen. Zwischendurch umrühren. Bohnen abgießen, abspülen und zum Reis geben. Ca. 5 Minuten im offenen Topf köcheln, bis keine Flüssigkeit mehr im Topf und der Reis weich ist. Dabei zwischendurch umrühren. Hähnchen auf einer Platte anrichten, mit Limettenspalten und Chilischote garnieren. Bohnen-Reis dazureichen
2.
12 Stunden Wartezeit
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 850 kcal
  • 3570 kJ
  • 49g Eiweiß
  • 45g Fett
  • 65g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved