Joghurt-Minz-Soße

0
(0) 0 Sterne von 5
Joghurt-Minz-Soße Rezept

Zutaten

  • 1   Limette 
  • 5 Stiel(e)  marokkanische Pfefferminze 
  • 75 Vollmilch-Joghurt 
  • 150 Buttermilch 
  •     Salz 
  •     schwarzer Pfeffer 
  •     Zucker 

Zubereitung

10 Minuten
leicht
1.
Limette heiß waschen, trocken reiben. Schale in Zesten abziehen und fein schneiden. Limette halbieren, Saft auspressen. Minze waschen, trocken tupfen und fein schneiden. Joghurt und Buttermilch verrühren. Minze und Limettenschale dazugeben. Mit Limettensaft, Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Dressing in eine Flasche füllen und in den Kühlschrank stellen. Dressing schmeckt z. B. zu frischen, fruchtigen Salaten mit Hähnchenfilet oder als Dressing zu Reissalat. Dressing ist ca. 1 Woche haltbar
2.
Flasche ca. 540 kJ, 130 kcal. E 9 g, F 5 g, KH 11 g
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

  • 130 kcal
  • 540 kJ
  • 9g Eiweiß
  • 5g Fett
  • 11g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved