Kabeljau auf Borschtsch

Aus kochen & genießen 1/2016
3.5
(2) 3.5 Sterne von 5

Der Fisch zieht sanft auf vitaminreichem Wintergemüse gar. Mit seinem festen Fleisch eignet sich Kabeljau perfekt, Sie können aber auch Lachs oder Rotbarsch nehmen

Zutaten

Für  Personen
  • 1   Spitzkohl (ca. 900 g; oder Weißkohl) 
  • 500 g   Rote Beten  
  • 2-3   Möhren (ca. 300 g) 
  • 1   Zwiebel  
  • 2 EL   Öl  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 2-3   Lorbeerblätter  
  • 1 TL   Gemüsebrühe (instant) 
  • 500 g   Kabeljaufilet  
  • 2 EL   Zitronensaft  
  • 3 Stiel/e   Dill  

Zubereitung

40 Minuten
ganz einfach
1.
Kohl putzen, waschen, vierteln und in Streifen vom Strunk schneiden. Rote Beten (Vorsicht, färben stark! Einmalhandschuhe tragen) waschen, schälen und in kleine Würfel schneiden. Möhren schälen, waschen, längs halbieren und in dicke Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden.
2.
Öl in einem weiten Topf erhitzen. Zwie­bel, Kohl, Rote Beten und Möhren darin bei mittlerer Hitze unter Wen­den ca. 5 Minuten andünsten. Mit Salz, Pfef­fer und Lorbeer würzen. 300 ml Wasser und Brühe einrühren (s. Abb. unten). Alles aufkochen und zugedeckt ca. 6 Minuten garen.
3.
Inzwischen Fisch waschen, trocken tupfen und in 4 Stücke teilen. Mit Zi­tro­nensaft beträufeln, mit Salz würzen. Fisch auf das Gemüse legen und zugedeckt ca. 6–8 Minuten gar ziehen lassen.
4.
Dill waschen, trocken schütteln und die Fähnchen fein schneiden. Fisch vor­sichtig vom Gemüse heben. Borschtsch mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dill einrühren. Borschtsch in tiefen Tellern anrichten und den Fisch darauflegen.
5.
Alles gart geschmacksschonend mit wenig Flüssigkeit im Topf oder in der Pfanne. Ein dicht schließender Deckel lässt keinen Dampf entweichen. Etwas Öl im Gericht sorgt dafür, dass fettlösliche Vitamine und sekundäre Pflanzenstoffe, die z. B. in Möhren oder Roter Bete stecken, vom Körper besser aufge­nommen werden.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 270 kcal
  • 33 g Eiweiß
  • 7 g Fett
  • 17 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved