Käse-Apfelkuchen

Käse-Apfelkuchen Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 200 Butter 
  • 125 Amarettini 
  • 100 Löffelbiskuits 
  • 1 kg  Äpfel (z.B. Elstar) 
  • 175 Zucker 
  •     Saft von 1 Zitrone 
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 500 Magerquark 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 40 Weichweizen-Grieß 
  • 3 EL  Mandelblättchen 
  • 1 EL  Puderzucker 
  •     Amarettini 
  •     Öl 

Zubereitung

105 Minuten
leicht
1.
100 g Butter schmelzen, abkühlen lassen. Amarettini und Löffelbiskuits zerbröseln, mit der Butter mischen. Den Boden einer Springform (26 cm Ø) mit Öl bestreichen. Bröselmasse
2.
daraufgeben und zu einem flachen Boden drücken. Kalt stellen. Äpfel schälen, vierteln und Kerngehäuse entfernen. 25 g Butter, 50 g Zucker und Zitronensaft in einem Topf erhitzen. Apfelstücke zufügen und zugedeckt 8-10 Minuten dünsten. Zwischendurch vorsichtig umrühren. Äpfel auf ein Sieb geben, Flüssigkeit dabei auffangen, abkühlen lassen. 50 g Butter schmelzen. 2 Eier trennen. Quark, 2 Eier, Eigelb, 75 g Zucker, Vanillin-Zucker und Grieß verrühren. Aufgefangenen Sud und geschmolzene Butter unterrühren. Eiweiß steif schlagen, 25 g Zucker einrieseln lassen. Unter die Quarkmasse heben. 3-4 Esslöffel Quarkmasse auf den Boden geben und verstreichen. Äpfel dicht an dicht daraufsetzen. Restliche Quarkmasse darauf verteilen, mit Mandelblättchen bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 30 Minuten backen. Kuchen mit 25 g Zucker bestreuen und 25 g Butter in Flöckchen daraufsetzen. Temperatur hochschalten (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) und in ca. 20 Minuten zu Ende backen. Kuchen in der Form auskühlen lassen. Aus der Form lösen. Mit Puderzucker bestäuben und mit Amarettini verzieren
3.
Wartezeit ca. 3 Stunden

Ernährungsinfo

16 Stücke ca. :
  • 290 kcal
  • 1210 kJ
  • 8g Eiweiß
  • 15g Fett
  • 31g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved