Käse-Schinken-Baguette

0
(0) 0 Sterne von 5
Käse-Schinken-Baguette Rezept

Zutaten

Für Person
  • 1   Baguette-Brötchen (ca. 50 g) 
  • 1 TL (5 g)  Butter/Margarine 
  • 1 (30 g)  dünne Scheibe gekochter Schinken 
  • 1 (20 g)  dünne Scheibe Gouda 
  • 1/2   kleine Zwiebel (z. B. rot) 
  • 1   Pfirsichhälfte (a. d. Dose) 
  • 1   Salatblatt 
  • 1 EL (15 g)  Remoulade 

Zubereitung

15 Minuten
leicht
1.
Brötchen aufschneiden. Die untere Hälfte mit Fett bestreichen und mit Schinken und Käse belegen. Evtl. im vorgeheizten Backofen bei stärkster Hitze oder unter dem heißen Grill 5-7 Minuten überbacken
2.
Zwiebel schälen und in dünne Ringe schneiden. Pfirsich in Spalten schneiden. Salatblatt putzen, waschen und trockenschütteln. Untere Brötchenhälfte mit Salat, Zwiebel und Pfirsich belegen. Remoulade darauf verteilen. Obere Brötchenhälfte darauf setzen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 330 kcal
  • 1380 kJ
  • 20 g Eiweiß
  • 9 g Fett
  • 40 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved