Käse-Schinken-Omelett

3.666665
(12) 3.7 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 8   Eier (Größe M) 
  •     Salz, Pfeffer  
  • 150 g   gekochter Schinken in Scheiben 
  • 30 g   Brie-Käse  
  • 2 EL   Butter  
  • 100 g   Rauke  

Zubereitung

35 Minuten
ganz einfach
1.
Eier verquirlen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Schinkenscheiben in breite Streifen schneiden. Käse in Scheiben schneiden. Butter in einer ofenfesten Pfanne erhitzen. Verquirlte Eier hineingießen und stocken lassen. Wenn die Eimasse auf der Oberfläche noch etwas flüssig ist, Käsescheiben und Schinkenstreifen darauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 15 Minuten backen, bis der Käse geschmolzen ist.
2.
Rauke waschen und trocken schütteln. Omelett aus dem Ofen nehmen und anrichten. Mit Rauke garnieren und mit Pfeffer bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 220 kcal
  • 920 kJ
  • 21 g Eiweiß
  • 14 g Fett
  • 2 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved