Kaffeecreme-Torte

0
(0) 0 Sterne von 5
Kaffeecreme-Torte Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 110 Butter 
  • 50 Zucker 
  • 140 Mehl 
  • 650 Schlagsahne 
  • 200 Zartbitter-Kuvertüre 
  • 4 Blatt  Gelatine 
  • 2 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 4 EL  kalter Kaffee 
  • 3 EL  Rum 
  • 1 Päckchen  Sahnefestiger 
  •     Kakao 
  •     Trüffel 
  •     Mehl 
  •     Backpapier 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
100 g Butter in Flöckchen, Zucker und Mehl zu einem glatten Mürbeteig verarbeiten. In Folie wickeln und ca. 30 Minuten kalt stellen.
2.
Teig auf einer mit Mehl bestäubter Arbeitsfläche rund (24 cm Ø) ausrollen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Mit einer Gabel mehrmals einstechen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 12-14 Minuten backen. Abkühlen lassen.
3.
150 g Sahne erhitzen. Kuvertüre hacken und darin schmelzen. 10 g Butter unterrühren, 20 Minuten abkühlen lassen. Boden mit einem Springformrand umschließen. Creme darauf verstreichen. 2 Stunden kalt stellen.
4.
Gelatine in kaltem Wasser einweichen. 250 g Sahne steif schlagen. 1 Päckchen Vanillin-Zucker dabei einrieseln lassen. Gelatine ausdrücken, lauwarm auflösen. Mit Kaffee, Rum und 2 Esslöffel geschlagener Sahne verrühren. Übrige geschlagene Sahne unterheben. Auf die Creme streichen, 1 Stunde kalt stellen.
5.
250 g Sahne steif schlagen, 1 Päckchen Vanillin-Zucker und Sahnefestiger einrieseln lassen. 4 Esslöffel der Sahne in einen Spritzbeutel mit kleiner Sterntülle füllen. Übrige Sahne auf die Kaffeecreme streichen. Rundherum kleine Sahnetupfen spritzen. 1 Stunde kalt stellen.
6.
Springformrand entfernen. Torte mit Kakao bestäuben. Mit pinkfarbenen Trüffeln verzieren.
7.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 300 kcal
  • 1260 kJ
  • 3 g Eiweiß
  • 23 g Fett
  • 19 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved