Kaki-Apfel-Kuchen mit Frischkäse-Guss

0
(0) 0 Sterne von 5
Kaki-Apfel-Kuchen mit Frischkäse-Guss Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 100 Butter 
  • 1   Eigelb (Größe M) 
  • 175 Dinkelmehl (Type 630) 
  • 60 Puderzucker 
  • 200 Doppelrahm-Frischkäse 
  • 200 saure Sahne 
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 75 Zucker 
  • 1 Päckchen  Puddingpulver "Vanille-Geschmack" 
  •     abgeriebene Schale von 1 Limette 
  • 1   Kaki 
  • 1   Apfel 
  • 4 EL  Aprikosen-Konfitüre 
  •     Fett 
  •     Backpapier 
  •     Trockenerbsen 
  •     Frischhaltefolie 
  •     Alufolie 
  •     Bild 02 + 03: gehackte Pistazienkerne zum Verzieren 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Butter in Stücke schneiden. Butter, Eigelb, Mehl und Puderzucker zuerst mit den Knethaken des Handrührgerätes, dann mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten. Teig in Frischhaltefolie wickeln und ca. 30 Minuten kalt stellen
2.
Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche rund (ca. 30 cm Ø) ausrollen. Tarteform (26 cm Ø; mit Lift-off Boden) fetten und mit dem Teig auslegen. Überstehende Ränder abschneiden oder nach innen einklappen und festdrücken. Tarte mit Backpapier auslegen und mit Trockenerbsen füllen. Tarte im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 10 Minuten backen. Backpapier und Trockenerbsen entfernen, den Rand mit Alufolie bedecken und weitere ca. 4 Minuten goldbraun backen
3.
Frischkäse, saure Sahne, Eier, Zucker, Puddingpulver und Limettenschale mit einem Schneebesen verrühren. Tarte aus dem Backofen nehmen. Kaki schälen, vierteln und je in 3 Spalten schneiden. Apfel waschen, trocken reiben, vierteln, Kerngehäuse entfernen und jedes Viertel in 3 Spalten schneiden. Alufolie vom Rand entfernen. Guss in die Tarte füllen, abwechselnd mit den Apfel- und Kaki-Spalten belegen und bei gleicher Temperatur weitere ca. 35 Minuten backen
4.
Tarte aus dem Backofen nehmen und auf einem Kuchengitter ca. 30 Minuten auskühlen lassen. Konfitüre mit 1 EL Wasser aufkochen und die Tarte damit bestreichen. Ca. 1 Stunde auskühlen lassen, in Stücke schneiden und auf einer Kuchenplatte anrichten
5.
Bild 02 + 03: Mit gehackten Pistazien verzieren
6.
Wartezeit ca. 1 1/2 Stunden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

12 Stücke ca. :
  • 290 kcal
  • 1210 kJ
  • 5g Eiweiß
  • 15g Fett
  • 34g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved