Kalbsrückensteak mit Möhrenkruste zu Spinatspatzen

Aus LECKER 5/2012
Kalbsrückensteak mit Möhrenkruste zu Spinatspatzen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  Kartoffeln 
  •     Salz, Pfeffer, Muskat 
  • 400 junger Blattspinat 
  • 3 EL  Öl 
  • 4 EL  + 75 g + etwas Butter 
  • 1 (ca. 100 g)  Möhre 
  • 125 Pecorinokäse (Stück) 
  • 1 Bund  Dill 
  • 2–3 TL  scharfer Meerrettich (Glas) 
  • 2   Eigelb 
  • 50 Semmelbrösel 
  • 175 ml  Milch 
  • 1–2 TL  Zitronensaft 
  • 1–2   Knoblauchzehen 
  • 4   Kalbsrückensteaks (à ca. 175 g) 
  • 2 Stiel(e)  Salbei 
  • 2   Zweige Rosmarin 
  •     Backpapier 

Zubereitung

90 Minuten
einfach
1.
Kartoffeln schälen, waschen und in kochendem Salzwasser ca. 25 Minuten garen. Spinat verlesen, waschen und gut abtropfen lassen. 1 EL Öl in einem großen Topf erhitzen. Spinat darin unter Wenden zusammenfallen lassen.
2.
Mit Salz und Pfeffer würzen, in einem Sieb gut abtropfen lassen.
3.
Für die Kruste 2 EL Butter schmelzen und etwas abkühlen lassen. Möhre schälen, waschen und fein raspeln. Käse fein ­reiben. Dill waschen, trocken schütteln. Dillfähnchen abzupfen und hacken. Geschmolzene Butter, Möhre, 75 g Käse, Dill, Meerrettich, Eigelb und Semmelbrösel mischen.
4.
Mit Salz und Pfeffer würzen.
5.
Spinat evtl. ausdrücken und grob hacken. Kartoffeln abgießen, Milch und 75 g Butter zugeben und mit einem Kartoffelstampfer fein zerdrücken. Spinat unterheben. Mit Salz und Muskat würzen.
6.
Ofen vorheizen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/Gas: s. Hersteller). Mit zwei Esslöffeln Nocken aus der Kartoffel-Spinat-Masse formen und in eine gefettete Auflaufform geben. 2 EL Butter schmelzen.
7.
Mit übrigem Käse und Zitronensaft mischen. Über den Spinatspatzen ver­teilen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Auflaufform auf eine Seite des Blechs stellen und im heißen Ofen ca. 12 Minuten backen.
8.
Knoblauch schälen und grob hacken. Steaks trocken tupfen. Salbei und Rosmarin waschen und trocken tupfen. 2 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Steaks darin bei starker Hitze von jeder Seite ca. 1 Minute braten.
9.
Rosmarin, Salbei und Knoblauch zugeben und mitbraten. Steaks mit Salz und Pfeffer würzen.
10.
Steaks samt Kräutern und Knoblauch neben die Auflaufform auf das Backblech legen. Kruste gleichmäßig auf den Steaks verteilen. Bei gleicher Temperatur zusammen mit den Spinatspatzen 10–15 Minuten weiterbraten.
11.
Aus dem Ofen nehmen und anrichten.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 880 kcal
  • 59g Eiweiß
  • 50g Fett
  • 43g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved