Kalbsteak mit Rosmarinkartoffeln und Sommergemüse (Vatertag)

1
(2) 1 Stern von 5
Kalbsteak mit Rosmarinkartoffeln und Sommergemüse (Vatertag) Rezept

Zutaten

Für  Personen
  • 4   Zweige Rosmarin  
  • 800 g   neue Kartoffeln  
  •     Salz  
  • 7 EL   Olivenöl  
  • 400 g   Zucchini  
  • 400 g   rote Paprikaschoten  
  • 2   Zwiebeln  
  • 2   Knoblauchzehen  
  •     Pfeffer  
  • 1/4 l   trockener Weißwein  
  • 4   Kalbsteaks (à ca. 150 g) 
  •     Öl für das Backblech 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Rosmarin waschen, trocken schütteln. Nadeln, bis auf etwas zum Garnieren, fein hacken. Kartoffeln gründlich waschen und in Spalten schneiden. Auf ein geöltes Backblech verteilen. Mit Salz und Rosmarin würzen und mit 4 EL Öl beträufeln.
2.
Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 30 Minuten garen. Zucchini und Paprika putzen, waschen. Zucchini der Länge nach halbieren und in Scheiben schneiden.
3.
Paprika grob würfeln. Zwiebeln und Knoblauch schälen. Zwiebeln in Spalten, Knoblauch in Scheiben schneiden. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und Gemüse unter Wenden darin ca. 5 Minuten anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
4.
Mit Wein ablöschen, aufkochen und weitere ca. 10 Minuten schmoren. Fleisch waschen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. 1 EL Öl in einer zweiten Pfanne erhitzen. Steaks darin unter Wenden 6–10 Minuten kräftig braten.
5.
Kartoffeln, Fleisch und Gemüse auf Tellern anrichten und mit Rosmarin garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 490 kcal
  • 2050 kJ
  • 38 g Eiweiß
  • 17 g Fett
  • 35 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved