Kalte Fladenbrot-Pizzen

0
(0) 0 Sterne von 5
Kalte Fladenbrot-Pizzen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 250 Büffel-Mozzarella Käse 
  • 1 Dose(n)  Artischockenherzen (5/7 Stück, Füllmenge 400 g) 
  • 2 Dose(n)  Thunfisch Filets "naturale" (à Netto-Inhalt 115 g) 
  • 7   Tomaten (à ca. 80 g) 
  • 1 (ca. 300 g)  kleine Gemüsezwiebel 
  • 8–10 Stiel(e)  Basilikum 
  • 4 EL  weißer Balsamico-Essig 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 8–10 EL  Olivenöl 
  • 1 Prise  Zucker 
  • 1 (ca. 500 g)  rundes Fladenbrot 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Mozzarella abtropfen lassen. Artischocken und Thunfisch getrennt in ein Sieb gießen, abtropfen lassen. Tomaten waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen, halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Mozzarella würfeln. Thunfisch grob zerzupfen. Artischockenherzen halbieren. Basilikum waschen, trocken schütteln und Blättchen von den Stielen zupfen. Essig, Salz und Pfeffer verrühren, 4 EL Öl darunterschlagen. Nochmals mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Thunfisch, Zwiebel, Artischocken, Tomaten, Basilikum, Mozzarella und Vinaigrette mischen, ca. 15 Minuten ziehen lassen. Brot aufschneiden. Jede Hälfte mit 2–3 EL Öl beträufeln. Belag auf den Brothälften verteilen. Auf Brettern anrichten, Hälften nochmals halbieren
2.
Wartezeit ca. 15 Minuten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 820 kcal
  • 3440 kJ
  • 38g Eiweiß
  • 41g Fett
  • 69g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved