Karamell-Schleckmuscheln

Aus LECKER-Sonderheft 2/2013
4
(1) 4 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stück
  • 12–14   saubere Muscheln (je nach Größe der Muscheln; s. Tipp)  
  • 100 g   Zucker  
  • 1 EL   flüssiger Honig  
  • 1 TL   weiche Butter  
  •     Salzflocken  

Zubereitung

40 Minuten
einfach
1.
Muscheln vorbereiten (s. Tipp im PDF). Zucker, Honig und 2 EL Wasser in einem Topf mischen. Bei schwacher bis mittlerer Hitze ca. 8 Minuten goldgelb karamellisieren, dabei öfter umrühren. Topf vom Herd nehmen.
2.
Butter und 1 Msp. Salz unterrühren. Karamell zügig in die Muscheln gießen (wird der Karamell zwischendurch fest, bei schwacher Hitze erneut erwärmen). Mit etwas Salz (wer das Salzige nicht mag, einfach weglassen) bestreuen.
3.
Auskühlen lassen. Gekühlt sind die Muscheln ca. 2 Wochen haltbar.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 30 kcal
  • 8 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved