Karamellisierte Aprikose mit Melone zu Vanille-Creme fraiche

Aus LECKER 24/2010
Karamellisierte Aprikose mit Melone zu Vanille-Creme fraiche Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 150 Crème fraîche 
  • 1 Päckchen  Bourbon Vanillezucker 
  • 1/2 (ca. 500 g)  Honigmelone 
  • 4   Sommerpflaumen (à ca. 125 g) 
  • 25 Butter 
  • 1–2   Zimtstangen 
  • 75 Zucker 
  • 200 ml  Orangensaft 
  • 2–3 Stiel(e)  Zitronenmelisse 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Crème fraîche und Vanillezucker verrühren. Honigmelone entkernen. Mit einem Kugelausstecher kleine und große Kugeln ausstechen. Ersatzweise Melone in Spalten schneiden, schälen und würfeln.
2.
Pflaumen waschen und abtropfen lassen. Pflaumen halbieren, entsteinen und in Spalten schneiden. Butter in einer Pfanne schmelzen, Zimtstangen zufügen. Pflaumen zufügen und von beiden Seiten kurz anbraten.
3.
Mit Zucker bestreuen, unter Wenden kurz karamellisieren lassen, herausnehmen und zur Seite stellen. Karamellisierten Zucker mit Orangensaft ablöschen, aufkochen und 4–5 Minuten einköcheln lassen. Inzwischen Zitronenmelisse waschen, trocken schütteln und, bis auf einige Blättchen zum Verzieren, in Streifen schneiden.
4.
Pflaumen und Melonen vorsichtig in die Karamellmasse mengen. Auf Tellern anrichten. Mit Zitronenmelisse bestreuen und verzieren. Crème fraîche dazureichen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 390 kcal
  • 1630 kJ
  • 3g Eiweiß
  • 17g Fett
  • 54g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved