Karotten-Apfelsuppe

0
(0) 0 Sterne von 5
Karotten-Apfelsuppe Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 3   Schalotten 
  • 800 Möhren 
  • 1 EL  Öl 
  • 1,5 Geflügelbrühe 
  • 700 säuerliche Äpfel 
  • 1–2 EL  Zitronensaft 
  •     Zucker 
  •     Salz 
  •     Cayennepfeffer 
  • 4 Stiel(e)  Basilikum 

Zubereitung

25 Minuten
ganz einfach
1.
Schalotten schälen und würfeln. Möhren schälen, waschen und in ca. 2 cm große Stücke schneiden. Öl in einem Topf erhitzen. Schalotten darin ca. 4 Minuten glasig dünsten. Möhren dazugeben und ca. 2 Minuten mitdünsten. Mit Brühe ablöschen, aufkochen und zugedeckt bei mittlerer Hitze 10–15 Minuten weich kochen
2.
Inzwischen 1 Apfel putzen, waschen, vierteln, entkernen und in feine Streifen schneiden. Mit Zitronensaft beträufeln und beiseite stellen. Restliche Äpfel schälen, entkernen und in grobe Stücke schneiden. Apfelstücke zur Suppe geben und pürieren. Mit Zucker, Salz und Cayennepfeffer abschmecken. Basilikum waschen, trocken schütteln und Blättchen abzupfen. Suppe in Schüsseln füllen und mit Apfelstreifen und Basilikumblättchen garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 200 kcal
  • 840 kJ
  • 7g Eiweiß
  • 5g Fett
  • 31g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved