Kartoffel-Auflauf

0
(0) 0 Sterne von 5
Kartoffel-Auflauf Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 750 Kartoffeln 
  •     Salz 
  • 1-2   Knoblauchzehen 
  • 1   Zwiebel 
  • 2 EL  Olivenöl 
  • 500 gemischtes Hackfleisch 
  • 1/8 Tomatensaft 
  •     Cayennepfeffer 
  •     getrocknete Kräuter der Provençe 
  • 2   Tomaten 
  • 200 Crème fraîche 
  • 75 geriebener Goudakäse 
  •     Petersilie 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln schälen, waschen und in dünne Scheiben hobeln. In eine flache ofenfeste Form schichten und mit Salz würzen. Knoblauch schälen, durch eine Knoblauchpresse drücken. Zwiebel schälen und hacken.
2.
Beides im heißen Olivenöl andünsten. Hack darin unter Wenden ca. 5 Minuten braten. Mit Tomatensaft ablöschen. Kurz aufkochen. Mit Salz, Cayennepfeffer und getrockneten Kräutern würzig abschmecken. Tomaten waschen, putzen und in Scheiben schneiden.
3.
Hack und Tomaten auf die Kartoffeln schichten. Crème fraîche darauf verstreichen. Mit geriebenem Käse bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) 50-60 Minuten backen. Eventuell zudecken.
4.
Mit gehackter Petersilie bestreut servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 710 kcal
  • 2980 kJ
  • 37 g Eiweiß
  • 51 g Fett
  • 27 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved