Kartoffel-Eintopf

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 500 g   Rindfleisch (aus der Keule)  
  • 1   mittelgroße Zwiebel  
  • 1   Lorbeerblatt  
  • 4   schwarze Pfefferkörner  
  • 500 g   Rosenkohl  
  • 500 g   Kartoffeln  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 1 EL   Worcestersoße  
  • 1 Bund   Petersilie  
  • 1/2 TL   getrocknete italienische Kräuter  

Zubereitung

105 Minuten
leicht
1.
Fleisch waschen. Zwiebel schälen. Fleisch in einem Topf mit 1 1/2 Liter Salzwasser, Zwiebel, Lorbeerblatt und Pfefferkörnern aufkochen. Ab und zu den Schaum mit einer Schaumkelle abschöpfen.
2.
Bei mittlerer Hitze im halb geschlossenen Topf ca. 1 Stunde kochen. In der Zwischenzeit Rosenkohl putzen, waschen und den Strunk kreuzweise einschneiden. Kartoffeln, schälen, waschen und würfeln. Kartoffeln und Rosenkohl 20 Minuten vor Ende der Garzeit zufügen.
3.
Fleisch, Lorbeerblatt und Zwiebel herausnehmen. Fleisch in Würfel schneiden und wieder zum Gemüse geben. Eintopf mit Pfeffer und Worcestersoße abschmecken. Petersilie waschen, trocken tupfen und fein hacken.
4.
Mit italienischen Kräutern über den Eintopf streuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 360 kcal
  • 1510 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Klemme

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved