Kartoffel-Gemüse-Pfanne

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 400 g   kleine Kartoffeln  
  • 1   mittelgroße Stange Porree (Lauch) 
  • 250 g   Möhren  
  • 4 EL   Öl  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 1   Zwiebel  
  • 150 g   Austernpilze  
  • 150 g   Crème fraîche  
  • 2 EL   Vollkorn-Senf  

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln schälen, längs vierteln. Porree putzen, waschen, in Ringe schneiden. Möhren schälen, fein würfeln. 3 Esslöffel Öl erhitzen. Kartoffeln und Möhren darin unter Wenden ca. 5 Minuten weiter braten. Porree zufügen. Mit Salz und Pfeffer würzen. 10 Minuten weiter braten. Inzwischen Zwiebel schälen und hacken. Austernpilze putzen und waschen. Restliches Öl in einer weiteren Pfanne erhitzen. Zwiebeln und Austernpilze darin bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten braten. Crème fraîche, Senf und 1/8 Liter Wasser in die Kartoffelpfanne rühren. Kurz aufkochen und nochmals abschmecken. Austernpilze unterheben und servieren
2.
Pro Porton ca. 1420 kJ/ 340 kcal
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved