Kartoffel-Gurken-Salat mit Saure Sahne-Soße

Kartoffel-Gurken-Salat mit Saure-Sahne-Soße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1,25 kg  mehlig kochende Kartoffeln 
  • 1   Zwiebel 
  • 150 ml  Gemüsebrühe 
  • 250 Gewürzgurken (Glas) 
  • 150 stichfeste saure Sahne 
  • 150 Salat Mayonnaise 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 TL  Zucker 
  • 1 Bund  Schnittlauch 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln gründlich waschen und in kochendem Wasser ca. 25 Minuten garen. Abgießen, abschrecken, Schale abziehen. Etwas abkühlen lassen und anschließend in Scheiben schneiden.
2.
Zwiebel schälen und fein würfeln. Brühe und Zwiebel aufkochen, 1–2 Minuten köcheln lassen. Gurken würfeln. 100 ml Gurkenwasser abmessen. Kartoffelscheiben mit kochender Brühe übergießen und ca. 30 Minuten ziehen lassen, dabei mehrmals umrühren.
3.
Für die Soße saure Sahne, Mayonnaise und 100 ml Gurkenwasser verrühren. Kräftig mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in feine Röllchen schneiden.
4.
Kartoffeln, Gurken, 3/4 des Schnittlauchs und Soße gut vermischen. Nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken. Ca. 45 Minuten ziehen lassen. In einer Schüssel mit restlichem Schnittlauch bestreut anrichten.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 430 kcal
  • 1800 kJ
  • 7g Eiweiß
  • 23g Fett
  • 46g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved