Kartoffel-Mett-Auflauf

0
(0) 0 Sterne von 5
Kartoffel-Mett-Auflauf Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1,5 kg  Kartoffeln 
  • 3 (ca. 180 g)  Tomaten 
  • 1   Zwiebel 
  • 1/2 Bund  Thymian 
  • 3 Stiel(e)  Basilikum 
  • 2 Scheiben  Frühstücksspeck 
  • 1 EL  Öl 
  • 400 Schweinemett 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 100 Butter 
  • 75 Mehl 
  • 250 ml  Milch 
  • 500 Schlagsahne 
  • 30 Goudakäse 

Zubereitung

105 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln waschen und zugedeckt in Salzwasser 15-20 Minuten kochen. Anschließend abgießen, abschrecken, pellen und etwas ruhen lassen. Tomaten waschen, putzen, vierteln und entkernen. Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Zwiebel schälen und würfeln. Kräuter waschen, trocken schütteln und, bis auf etwas zum Garnieren, Blättchen von den Stielen zupfen und hacken. Speckscheiben halbieren und in einer Pfanne ohne Fett auslassen. Herausnehmen und auf Küchenpapier legen. Öl in die Pfanne geben. Zwiebel und Mett darin unter Wenden ca. 5 Minuten bei starker Hitze braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Kräuter und Tomatenwürfel unterheben. Butter schmelzen. Mehl darin anschwitzen. Milch und Sahne unter ständigem Rühren zufügen und aufkochen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Käse reiben, in die Soße rühren. Kartoffeln in Scheiben schneiden. Kartoffelscheiben, Mett, Speck und Soße abwechselnd in eine hohe Auflaufform schichten. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) 30-40 Minuten backen. Mit übrigen Kräutern garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

6 Personen ca. :
  • 840 kcal
  • 3520 kJ
  • 26g Eiweiß
  • 62g Fett
  • 45g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved