Kartoffel-Porree-Puffer mit Salat

Aus kochen & genießen 3/2021
Kartoffel-Porree-Puffer mit Salat Rezept
Foto: House of Food / Food Experts KG

Richtig herbstlich wird's auf dem Teller, wenn wir zu knusprig gebratenen Puffern einen fruchtigen Salat mit Birne servieren. Ein schneller Schmand-Dip macht die Sache rund!

Vegetarisch
  • Zubereitungszeit:
    60 Min.
  • Niveau:
    ganz einfach

Zutaten

Personen

1 kg Kartoffeln

Salz

Pfeffer

Muskat

2 - 3 Stangen Porree (ca. 600 g)

1 EL Butter

2 Eier (Gr. M)

80 g Haferflocken

4 EL Öl

1 Birne

1 Radicchio

1 Mini-Römersalat

1 Granatapfel

3 EL Balsamico-Essig

1 TL Honig

5 EL Olivenöl

4 Halme Schnittlauch

200 g Schmand

Schritt 1

Für die Puffer Kartoffeln waschen, schälen, grob raspeln. Mit 1 TL Salz mischen, ziehen lassen. Porree waschen, in feine Ringe schneiden. Butter in einer Pfanne erhitzen, Porree zugeben, ca. 5 Minuten dünsten. Salzen.

Schritt 2

Kartoffeln gut ausdrücken und mit Porree, Eiern, Haferflocken, Salz, Pfeffer und Muskat mischen. Öl portionsweise in einer Pfanne erhitzen. 1–2 EL Masse pro Puffer in die Pfanne geben und 2–3 Minuten von jeder Seite knusprig ausbacken. Auf Küchenpapier abtropfen lassen und warm stellen. Vorgang wiederholen, bis die Masse aufgebraucht ist.

Schritt 3

Für den salat Birne ­waschen, vierteln, entkernen und in dünne Scheiben schneiden. Salate waschen und in Streifen schneiden. Granatapfelkerne aus der Schale klopfen. Essig, Honig, Olivenöl, Salz und Pfeffer verrühren. Alles vermengen.

Schritt 4

Schnittlauch waschen und in Röllchen schneiden. Mit Schmand, Salz und Pfeffer verrühren. Puffer mit Salat und Schmand anrichten.

Nährwerte

Pro Portion

  • 710 kcal
  • 14 g Eiweiß
  • 46 g Fett
  • 57 g Kohlenhydrate