Kartoffel-Spinat-Auflauf mit Schweinefilet

Kartoffel-Spinat-Auflauf mit Schweinefilet Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  Kartoffeln 
  • 200 junger Spinat 
  • 1   Zwiebel 
  • 25 Butter 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     geriebene Muskatnuss 
  • 85 Comté-Käse 
  • 15 Mehl 
  • 125 ml  Milch 
  • 125 ml  Gemüsebrühre 
  • 500 Schweinefilet 
  • 1 EL  Öl 
  • 50 Mandelblättchen 

Zubereitung

60 Minuten
ganz einfach
1.
Kartoffeln waschen und in kochendem Wasser ca. 20 Minuten garen. Spinat waschen und gut trocken schleudern. Zwiebel schälen, halbieren und fein würfeln. 10 g Butter in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel darin ca. 3 Minuten andünsten.
2.
Spinat zugeben und zusammenfallen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
3.
Käse reiben. 15 g Butter schmelzen. Mehl einrühren und kurz anschwitzen. Milch und Brühe unter Rühren zugießen und unter Rühren 5–8 Minuten leicht köcheln lassen. 50 g Käse einrühren, mit Salz und Muskat abschmecken.
4.
Kartoffeln abgießen, unter kaltem Wasser kurz abschrecken und pellen. Kartoffeln in Scheiben schneiden. Fleisch trocken tupfen und in Medaillons schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen. Medaillons mit Salz und Pfeffer würzen und in der Pfanne von beiden Seiten scharf anbraten.
5.
Herausnehmen.
6.
Kartoffeln fächerförmig in einer gefettete Auflaufform verteilen, dabei den Spinat dazwischen schichten. In die Mitte nicht soviele Kartoffeln schichten, damit Platz für Fleisch bleibt. Fleisch in der Mitte verteilen und mit der Soße übergießen.
7.
35 g Käse und Mandelblättchen darüberstreuen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 20 Minuten überbacken.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 580 kcal
  • 2430 kJ
  • 44g Eiweiß
  • 25g Fett
  • 43g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved