Kartoffelauflauf mit Hackbällchen und Tomatensoße

0
(0) 0 Sterne von 5
Kartoffelauflauf mit Hackbällchen und Tomatensoße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   mittelgroße Zwiebeln 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 3 EL  Öl 
  • 1 TL  Zucker 
  • 1 Dose(n) (425 ml)  passierte Tomaten 
  • 125 ml  Gemüsebrühe (Instant) 
  • 3 Stiel(e)  Thymian 
  • 1 kg  neue Kartoffeln 
  • 1   Brötchen vom Vortag 
  • 500 gemischtes Hackfleisch 
  • 1   Ei (Größe M) 
  •     Salz 
  •     Cayennepfeffer 
  •     schwarzer Pfeffer 
  • 1 (ca. 400 g)  Kopf Broccoli 
  • 100 Goudakäse 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfeln. 1 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen, 1 Zwiebel und Knoblauch zugeben, mit Zucker bestreuen und andünsten. Mit Tomaten und Brühe ablöschen. Thymian waschen, trocken tupfen und die Hälfte fein hacken. Ganze Thymianstiele zur Soße geben. Soße ca. 10 Minuten einkochen lassen. Inzwischen Kartoffeln gründlich waschen und in kochendem Wasser ca. 15 Minuten garen. Brötchen in lauwarmem Wasser ca. 5 Minuten einweichen. Brötchen gut ausdrücken und mit Hack, Ei und 1 Zwiebel verkneten. Kräftig mit Salz, Cayennepfeffer und schwarzem Pfeffer würzen. Mit leicht angefeuchteten Händen ca. 20 Bällchen formen. Kartoffeln abgießen und abtropfen lassen. Größere Kartoffeln halbieren. 2 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen, Hackbällchen darin goldbraun braten und herausnehmen. Thymianstiele aus der Soße nehmen, gehackten Thymian einrühren. Soße mit Salz und Pfeffer würzen. Broccoli putzen, waschen, Röschen von den Stielen schneiden. In kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten garen. Abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen. Käse fein reiben. Kartoffeln, Hackbällchen, Broccoli und Tomatensoße in eine ofenfeste Auflaufform geben. Mit Käse bestreuen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 15 Minuten überbacken
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

5 Personen ca. :
  • 520 kcal
  • 2180 kJ
  • 31g Eiweiß
  • 28g Fett
  • 37g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved