Kartoffelhumus mit Lamm

Aus LECKER 50/2006
0
(0) 0 Sterne von 5
Kartoffelhumus mit Lamm Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  mehlig kochende Kartoffeln 
  •     Salz 
  • 350 Prinzessbohnen 
  • 1   Zwiebel 
  • 12   geputzte Lammstielkoteletts (à ca. 40 g) 
  •     Pfeffer 
  • 5   Knoblauchzehen 
  • 6 EL  Olivenöl 
  • 1 Glas (175 g)  Sesampaste (Tahin) 
  •     einige Spritzer Zitronensaft 
  • 1 EL  Butter 
  • 2 Stiel(e)  Rosmarin 
  • 1 TL  schwarzer und geschälter Sesam 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln schälen, waschen, halbieren und in reichlich Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Inzwischen Bohnen putzen, waschen, trocken tupfen und in Salzwasser 8-9 Minuten kochen. Inzwischen Zwiebel schälen und fein würfeln.
2.
Lammstielkoteletts waschen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Kartoffeln durch eine Kartoffelpresse drücken. 3 Knoblauchzehen schälen und durch eine Knoblauchpresse in das Püree drücken.
3.
4 Esslöffel Olivenöl und Sesampaste zufügen und gut verrühren. Mit Salz und Zitronensaft abschmecken. Warm stellen. Butter in einem Topf erhitzen. Zwiebeln darin glasig dünsten. Bohnen zufügen und darin schwenken.
4.
2 Esslöffel Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Lammkoteletts darin von jeder Seite 2-3 Minuten scharf anbraten. 2 Knoblauchzehen zerdrücken. Knoblauch und Rosmarin zufügen und mitbraten. Alles gemeinsam anrichten und Kartoffelhumus mit Sesam bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 960 kcal
  • 4030 kJ
  • 32g Eiweiß
  • 76g Fett
  • 40g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pretscher, Tillmann

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved