Kartoffelküchlein mit buntem Gemüse

Kartoffelküchlein mit buntem Gemüse Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 500 Kartoffeln (vorzugsweise mehlig kochende) 
  •     Salz 
  • 2   Stangen Porree (Lauch; ca. 400 g) 
  • 500 Möhren 
  • 100 mittelalter Goudakäse 
  • 125 Mehl 
  • 1   Ei 
  • 150 tiefgefrorene Erbsen 
  • 4 EL  Sonnenblumenkerne 
  • 2 EL  Öl 
  • 100 ml  Gemüsebrühe (Instant) 
  • 250 Schlagsahne 
  •     weißer Pfeffer 
  • 1/2 Bund  Petersilie 
  •     Mehl 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln schälen und in kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen. In der Zwischenzeit Porree putzen, waschen und ca. 75 g in sehr dünne, Rest in dickere Ringe schneiden. Möhren schälen und waschen.
2.
Ca. 100 g grob raspeln, Rest in Scheiben schneiden. Käse raspeln. Kartoffeln abgießen, abdämpfen und durch eine Kartoffelpresse drücken. Mit Mehl und Ei verkneten. Dünne Porreeringe, Möhrenraspel, 75 g Erbsen und Käse (etwas zum Garnieren zurüchbehalten) unterkneten.
3.
Eventuell mit Salz nachwürzen. Mit bemehlten Händen 8 flache Küchlein aus der Masse formen und in Sonnenblumenkernen wenden. Im heißen Öl 8-10 Minuten unter Wenden goldbraun braten. Aus der Pfanne nehmen und warm stellen.
4.
Restlichen Porree und Möhren im Bratfett andünsten. Brühe und Sahne angießen und im offenen Topf 8-10 Minuten garen. Restliche Erbsen kurz vor Ende der Garzeit zufügen, Gemüse mit Salz und Pfeffer abschmecken.
5.
Gemüse und Küchlein auf einer Platte anrichten, mit gehackter Petersilie und rstlichen Käseraspel bestreuen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 680 kcal
  • 2850 kJ
  • 25g Eiweiß
  • 42g Fett
  • 53g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved