Kartoffelsalat mit Senf-Dressing, Brunnenkresse und Schinken

Kartoffelsalat mit Senf-Dressing, Brunnenkresse und Schinken Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  neue Kartoffeln 
  •     Salz 
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 2   Schalotten 
  • 1 EL  Öl 
  • 3–4 EL  Apfelessig 
  • 150 ml  Fleischbrühe 
  • 1 1/2 EL  grober Senf 
  •     Zucker 
  •     Pfeffer 
  • 3   Stiel Petersilie 
  • 4   Radieschen 
  • 200 Brunnenkresse 
  • 12   dünne Scheiben gekochter Schinken (à ca. 3 g) 

Zubereitung

40 Minuten
ganz einfach
1.
Kartoffeln gründlich waschen und in Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Eier in kochendes Wasser geben und in ca. 10 Minuten hart kochen
2.
Für die Vinaigrette Schalotten schälen und fein würfeln. In einem Topf Öl erhitzen und Schalotten darin ca. 2 Minuten andünsten. Mit Essig und Brühe ablöschen und ca. 3 Minuten köcheln lassen. Senf einrühren, mit Salz, Zucker und Pfeffer abschmecken, abkühlen. Petersilie waschen, trocken schütteln. Blätter abzupfen und fein hacken. Unter die Vinaigrette mischen
3.
Radieschen putzen, waschen und in feine Scheiben schneiden. Brunnenkresse putzen, waschen und Blättchen abzupfen. Kartoffeln abgießen, etwas abkühlen lassen und halbieren. Radieschen, Brunnenkresse, Kartoffeln und Vinaigrette mischen. Eier pellen und vierteln. Salat in Schüsseln füllen. Jeweils 2 Eierspalten und 3 Scheiben Schinken auf den Salat geben und sofort servieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 290 kcal
  • 1210 kJ
  • 13g Eiweiß
  • 7g Fett
  • 42g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved