Kasseler mit Schnittlauchsoße

Aus kochen & genießen 4/2012
Kasseler mit Schnittlauchsoße Rezept
Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG
Auf Pinterest merken
  • Zubereitungszeit:
    105 Min.
  • Niveau:
    ganz einfach

Zutaten

Personen

3 mittelgroße Zwiebeln

3 Möhren

ca. 2 kg Kasselerkotelett (Stück)

2-3 Lorbeerblätter

1 EL schwarze Pfefferkörner

6-8 Eier (Gr. M)

250 g Crème fraîche

150 g Vollmilchjoghurt

Salz

Pfeffer

1 Bund Schnittlauch

Fehlt noch etwas?Zutaten bestellenZutaten bestellen

Zubereitung

1

Zwiebeln schälen und vierteln. Möhren schälen, waschen und in Stücke schneiden. Fleisch waschen. 2–3 l Wasser mit Lorbeer und Pfefferkörnern aufkochen. Möhren, Zwiebeln und Fleisch darin zugedeckt ca. 45 Minuten köcheln (das Fleisch sollte dabei mit Wasser bedeckt sein).

2

Fleisch im Fond auskühlen lassen.

3

Eier hart kochen. Abschrecken, schälen und auskühlen lassen. Crème fraîche und Joghurt verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Schnittlauch waschen und fein schneiden. Eier hacken. Beides unterrühren.

4

Soße abschmecken.

5

Fleisch aus dem Fond nehmen und in Scheiben schneiden. Auf einer Platte mit etwas Schnittlauchsoße anrichten. Rest Soße extra dazureichen.

Nährwerte

Pro Person

  • 570 kcal
  • 60 g Eiweiß
  • 34 g Fett
  • 2 g Kohlenhydrate